Broil King Vertical Gas Smoker

Smoken mit Gas? Geht!

Mein Liebling in sachen Räuchern, aber auch Krustenbraten gehen sehr gut in dem Vertical Gas Smoker von Broil King. Auf oder besser gesagt in ihm mache ich sehr gerne gesmokten Schweinenacken. Sehr sehr leckere Geschichte.Broil King Vertikal Gas

 

Der Aufbau ist relativ einfach, aber man muss auch ein wenig Geduld mitbringen, denn es gibt einige Passagen und Stellen bei denen man Fingerfertigkeiten beweisen muss.

Was mir sehr gut gefällt sind die verschiedenen Anpüassungsmöglichkeiten, leider ist auch hier ein Contrapunkt. Die Aufhängung der Schienen sind sehr schnell „abgeschlagen“ beziehungsweise wenn man ein kleiner Schussel ist wie ich, passiert es sehr schnell das man beim Einschieben des Rostes so einen Schiene herunterschmeisst. Auch hierzu mache ich gerne ein kleines Video.

 

 

Auch höhere Temperaturen sind kein Hinderniss

Beim Einbrennen hatte ich einmal 260 Grad Celsius erreicht, für einen Gassmoker ist das Klasse. Aber es müssen einige Faktoren einfach passen, beim Einbrennen hatte ich ca 36 Grad im Schatten und kein Wind.

Das Aufheizen geht relativ schnell. Der Broil King Vertical Gassmoker läuft sehr stabil und ist einfach einzuregeln. Das macht es für Anfänger einfach.

Auch als Kohle Smoker verfügbar!

Ja auch für unsere „Gasmeider“ hat der Grillhersteller aus Kanada eine Lösung. Der Vertical Charcoal Smoker wird ganz normal mit Holzkohle/Briketts befeuert.

 

 

 

 

Der Grillshop meines Vertrauens Grillforum-Hessen, falls Du dich für einen Broil King Grill entscheiden solltest, schaue unbedingt mal dort vorbei und richtest einen schönen Gruß von mir aus.